Christof Nardin
Bn

Coded Cultures

Die Publikation Coded Cultures befasst sich mit der Produktion neuer künstlerischen Praxen in neuen urbanen, technischen und ökonomischen Kontexten. Coded Cultures gibt einen inhaltlichen und praktischen Überblick, es stellt Begrifflichkeit klar und wird theoretisch unterlegt.

Die verschiedenen Bereiche und Kapitel des Buches wurden gestalterisch voneinander getrennt und halten durch viele größere und kleinere gestalterische Interventionen wie ein Netz zusammen. Coded Cultures erschien 2011 in der Edition Angewandte.