Christof Nardin
Bn

Bernhard Buhmann

Amphische Figuren, Ritter, Clowns und Schnabelwesen … Bernhard Buhmanns Gemälde sind Zeit-Geister, sensible Spiegel der Bühnen des Alltags. Kennzeichnend für alle in dieser Monografie gezeigten Werkphasen (2006—2015) sind Fragen nach der (Re-)Konstruktion von Identität und den damit einhergehenden inszenierten Prozessen.

Mit Texten von Günther Oberhollenzer und Fabian Ziegler sowie einem Gespräch zwischen Katrina Kufer und Bernhard Buhmann.

 

bueronardin-buhmann-9916

bueronardin-buhmann-9911

bueronardin-buhmann-9898

bueronardin-buhmann-9894

bueronardin-buhmann-9872

bueronardin-buhmann-9863

bueronardin-buhmann-9862

bueronardin-buhmann-9846

bueronardin-buhmann-9859

bueronardin-buhmann-9845

bueronardin-buhmann-9841

bueronardin-buhmann-9844

bueronardin-buhmann-9842

bueronardin-buhmann-9843

bueronardin-buhmann-9840

bueronardin-buhmann-9839